Chia-Acai-Bowl mit Himbeeren und Kokosmilch

Es ist wieder Zeit für ein leckeres Frühstücksrezept. Was sommerliches, frisches … voller Vitamin-Power. Deshalb hab ich dafür heute noch mal nach dem purpurnen Acai-Pulver gegriffen. Hatte die Dose mit dem tollen Zeug fast schon in den Untiefen meiner neuen Küche vergessen.
Nach Lust und Laune hab ich einige Zutaten zusammengerührt, wobei der Name „Acai-Bowl“ ein wenig hinkt, denn es ist eigentlich mehr ein Müsli aus Chia-Samen, Amaranth-Pops und Acai-Pulver. Aber weil es so hübsch nach einer „Bowl“ aussieht, hab ich es einfach so genannt.
Die klasische Acai-Bowl ist ja eher eine Art Smoothie zum Löffeln, der als Hauptbestandteil gefrorene Beeren enthält. Eigentlich was, was ich längst auch mal testen wollte, aber da der Sommer ja immer noch ein wenig auf sich warten lässt, war mir was eisiges heute morgen einfach zu kalt.

Jedenfalls ist es gesund, lecker und perfekt am Vorabend zuzubereiten, damit das Frühstück am nächsten Morgen ohne Aufwand griffbereit ist. Also ran an die Löffel!

Rezept für die Chia-Acai-Bowl

Rezept Chia-Acai-Bowl mit Kokosmilch und Himbeeren

Zutaten für 2-3 Portionen

  • 30 g gepopptes Amaranth
  • 50 g Chia-Samen
  • 100 ml Kokosmilch
  • 300 ml Mandelmilch
  • 2 EL Mandelmus
  • 3 gehäufte TL Acai-Pulver
  • 125 g Himbeeren
  • 1 EL Zimt
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • Cacao-Nibs für das Topping
  • Kokos-Chips für das Topping
  • Himbeeren für das Topping
  • Heidelbeeren für das Topping

Zubereitung

Zerdrückt die Himbeeren mit einer Gabel. Vermischt dann die Chia-Samen und das Amaranth mit dem Mandelmus und der Kokosmilch und der Mandelmilch. Lasst alles kurz ein wenig quellen und gebt dann das Acai-Pulver dazu und verrührt alles gut. Rührt dann die Himbeeren darunter und „würzt“ das Ganze mit dem Zimt und dem Vanillemark.

Gebt die Masse in eine flache, große Müslischale und stellt sie über Nacht in den Kühlschrank.

Am nächsten Morgen könnt ihr ein Topping ganz nach eurem Geschmack wählen. Ich habe frische Himbeeren, Heidelbeeren, Cacao-Nibs und Kokos-Chips gewählt. Wer möchte, gibt noch etwas Ahornsirup darüber.

acaibowl-1
Rezept Chia-Acai-Bowl mit Kokosmilch und Himbeeren
Rezept Chia-Acai-Bowl mit Kokosmilch und Himbeeren
Rezept Chia-Acai-Bowl mit Kokosmilch und Himbeeren
Rezept Chia-Acai-Bowl mit Kokosmilch und Himbeeren
Rezept Chia-Acai-Bowl mit Kokosmilch und Himbeeren
Rezept Chia-Acai-Bowl mit Kokosmilch und Himbeeren

Probiert dieses Pulver wirklich mal aus. Es ist wahnsinnig gesund und schmeckt einfach toll. Leicht nussig und ein wenig herb – ein wunderbarer Kontrast zu den frischen Früchten. Wirklich lecker!

Habt alle einen tollen Start in den Tag!
Liebste Grüße!

Euer Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*