Brombeer-Walnuss-Kompott

Urlaub muss sein. Und vor allen Dingen dann, wenn hier der Sommer irgendwie nicht in die Gänge kommen will. Deshalb hat auch Kerstin von {my cooking love affaire} sich mal schnell Richtung Süden aus dem Staub gemacht. Damit das Leben auf dem Blog trotz Urlaub weitergeht, hat Kerstin mich gefragt, ob ich Lust hätte, einen kleinen Gast-Beitrag in Ihrer Rubrik „Über den Tellerrand“ zu schreiben.

Was für ne Frage?? Klar hatte ich das! Und ich wusste auch ganz schnell schon, welches Rezept ich mir „unter den Arm klemmen“ würde.
Kerstin hat nämlich vor ner Weile ein herrliches Rezept für einen Basilikum-Limetten-Sirup gepostet und ich fand, dass dieses süße Leckerchen ganz herrlich zu einem Glas Basilikum-Limetten-Secco passen würde …

Brombeer-Walnuss-Kompott mit Holundersahne

brombeer-walnuss-kompott by dinchensworld.de
Zutaten für 4-6 Portionen
250 g frische Brombeeren (und ein paar zum dekorieren)
1 pk. Bourbon Vanillezucker
60 g Puderzucker
5 EL Wasser
100 g grob gehackte Walnüsse
1-2 EL brauner Zucker
1 Pk. Sahnesteif
400g Schlagsahne
4 EL Holunderblütensirup

Zubereitung
Du gibst die gewaschenen Beeren zusammen mit dem Vanillezucker und dem Puderzucker in eine Pfanne und erhitzt das Ganze so lange, bis die Beeren etwas Flüssigkeit gezogen haben und die Flüssigkeit leicht andickt. Du lässt es kurz abkühlen, pürierst das „Kompott“ dann und füllst es in eine Schüssel um. Jetzt gibst Du die Walnüsse in eine Pfanne, streust den braunen Zucker darüber und lässt sie schön karamellisieren. Lass auch die Nüsse kurz abkühlen und vermische sie dann (bis auf einen kleinen Rest zum dekorieren) mit dem Beeren-Kompott. Jetzt schlägst Du die Sahne zusammen mit dem Sahnesteif steif (hört sich witzig an … ). Zum Schluss schlägst Du den Holunderblütensirup kurz unter.
Jetzt schichtest Du die Holundersahne abwechselnd mit dem Brombeer-Walnuss-Kompott in kleine Gläser, streust die restlichen Nüsse darüber und dekorierst mit den übrigen Brombeeren und etwas frischer Minze. Ein herrlich frisches Sommer-Dessert! Dazu jetzt ein Glas von Kerstins Basilikum-Limetten-Secco! Prost!

brombeer-walnuss-kompott by dinchensworld.de
brombeer-walnuss-kompott by dinchensworld.de
brombeer-walnuss-kompott by dinchensworld.de
brombeer-walnuss-kompott by dinchensworld.de
brombeer-walnuss-kompott by dinchensworld.de

Dankeschön, liebe Kerstin, dass ich bei Dir zu Gast sein durfte! Immer wieder gern!
Hier findet Ihr den kompletten Beitrag auf Kerstins Blog!
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag, genießt das bißchen Sonne und startet morgen gut in die Woche!

Noch was! Denkt dran: Heute Nacht um 0:00 Uhr endet die Verlosung für den hübschen Print!
Wer noch schnell in den Lostopf hüpfen möchte, kann das noch tun!
Außerdem gibt es morgen den ersten {Topfgucker} mit Kathi von {Deck schon mal den Tisch}!
Also unbedingt wiederkommen und schauen, welches Lieblingsrezept sie uns mitgebracht hat!

Liebste Grüße!!
Das Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*