KOKOS-KAROTTEN Küchlein

lovetodays
Heute ist ein schöner Tag!

Und es gibt gleich 2 Dinge zu feiern. Heute Nacht hat sich Fan 350 auf meiner Facebook-Seite eingeloggt und heute morgen kann ich Euch endlich mein neues Blogdesign präsentieren! Das schreit nach einem tollen Kuchen!
Und weil sie soooo lecker waren und so wunderhübsch aussahen, reiche ich euch zur Einweihungsparty diese herrlichen, zuckersüßen Küchlein in die Runde, deren Rezept die liebe Dani von {Klitzeklein} zum World-Baking-Day am Sonntag zur Verfügung gestellt hat.

Ich hoffe von Herzen, dass es Euch allen hier gefällt und das meine treuen Follower mir erhalten bleiben (nicht nur rein technisch gesehen).

Und jetzt – haut rein … die Küchlein sind echt gigantisch lecker!

kokoskarottenkuchen1

kokoskarottenkuchen by dinchensworld.de

kokoskarottenkuchen3

kokoskarottenkuchen by dinchensworld.de

Und für alle die, die dieses tolle, einfache Rezept gerne auch mal ausprobieren möchten, gibt es hier die Zutatenliste.
300 g Möhren
50 g Sanella
1 Bio-Orange
4 Eier
150 g Zucker
100 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
150 g Haselnüsse oder Mandeln
50 g Kokosraspeln
125 g Puderzucker

Dani´s Rezept findet ihr HIER

Ich freue mich sehr auf Eure Kommentare!
Das Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

16 Kommentare

  1. Wunderschön! Das neue Blogoutfit und dieser Post! Toll!

    Alles Liebe von
    Frau Süd

  2. Claudia Steinberg

    Superklasse! Glückwunsch! Der Neustart ist gelungen!
    Bin froh, dass ich dabei sein darf.
    ganz liebe Grüsse Claudia

    Die Küchlein muss man probieren. Auch schön zum verschenken…..

  3. hihi! die küchlein hab ich auch gemacht. sind echt lecker geworden, die süßen kleinen! und im glas sind sie natürlich auch hübsch. werd ich auch mal ausprobieren, sobald ich mir endlich mal solche gläser zulege…
    alles liebe
    nadin

  4. Herzlichen Glückwunsch zu den Likes, 350 du meine Güte, meinen bekommst aber auch gleich :o)
    wirkich eine sehr sehr schöne Seite, tolle Fotos und alles so lieb geschrieben. hier schau ich sicher öfter vorbei 🙂

    Liebste Grüße
    Dani

  5. Christine Schlagbauer

    Oh wie toll! Deine Umgestaltung ist Dir wirklich gelungen. So übersichtlich. Spitze!!
    Diesen „gelbe Rüben“ Kuchen muss ich auf alle Fälle nachbacken, da ich schon eine Ewigkeit diese putzigen Weckgläser im Haus habe und jetzt werden sie gleich eingeweiht.
    Good luck!!!!
    Liebe Grüße
    Tine

  6. Hallo Nadine,

    Alles Liebe zum Umzug, schön hast du es hier 🙂

    P.S. ich bin auch umgezogen und würde mich freuen dich dort begrüssen zu können..

    Liebste Grüße,
    Kim

  7. Claudia

    Herzlichen Glückwunsch! Dein neuer Blog sieht echt klasse aus 😉
    Werd ich natürlich wie immer gespannt weiter verfolgen.

    lg Claudia

  8. Hallo!
    Dein Blog gefällt mir sehr gut! Sehr schön und liebevoll gestaltet!
    Liebe Grüße, Renate

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*