Kräuter-Möhren-Schnecken

Nach einer kleinen Blogging-Pause – wegen Weisheitszahn-OP, Geburtstagsparty-„Stress“ und unzähligen anderen Terminen, melde ich mich jetzt zurück mit einem ganz leckeren, leichten und frühlingshaften Snack, der herrlich schnell und ganz einfach zubereitet ist.

Die leckeren Schneckchen machen sich super auch auf einem kalten Buffett oder als Knabberei zum Filmabend mit der besten Freundin.

KRÄUTERSCHNECKEN
mit Möhrencreme

kräuterschneckenby dinchensworld.wordpress.com
Und so einfach gehts
Für die Kräuterschnecken

  • 125 g Ruccola
  • 4 Stängel Petersilie und
  • 4 Stängel Basilikum im Mixer 5 sec auf Stufe 5 zerkleinern. Dann
  • 65 g Creme fraiche
  • 3 Eier
  • 1 gestr. TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 Pr. Muskat
  • 60g Weizenmehl
  • 15 g Stärke und
  • 1 gestr. TL Backpulver 1,5 Minuten auf Stufe 5 verrühren.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen, stürzen und dann erkalten lassen.


Für die Möhrencreme

  • 100g Möhren 5 sec. auf Stufe 5 hacken. Dann
  • 250 g Ricotta,
  • 65 g Creme fraiche,
  • 1 TL frisch geriebene Zitronenschale
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Apfelssig
    10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 verrühren

Die Masse auf den kalten Bisquitt streichen. Ca. 1 cm Rand rundum frei lassen und dann von der längeren Seite her aufrollen. Mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen, bevor ihr sie in Scheiben schneidet.

kräuterschnecken by dinchensworld.wordpress.com

himbeerquark-und-kräuterschnecken-019

himbeerquark-und-kräuterschnecken-017

himbeerquark-und-kräuterschnecken-014

kräuterschnecken

Lasst es Euch schmecken und habt ein wundervolles Wochenende!!!
Auch wenn das Wetter nicht so ganz mitspielt – immer dran denken:
keep smiling!!

Liebste Grüße an Euch alle!
Das Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

  1. Steinberg

    Eine Augenweide. Werde ich dieses Wochenende ausprobieren. Bei uns regnet es schon Hunde und Katzen. Liebe Grüße aus dem Tessin. Claudia

    • Dankeschön, liebe Caudia!! Freu mich immer sehr über Deine Kommentare!! Viel Spaß beim Nachmachen!!! Ist wirklich sehr lecker! Liebste Grüße und einen schönen Sonntag!! Das Dinchen

  2. Kann man das auch ohne diesen – dingens – thermomix gadget machen?

    • Klar – das funktioniert in jedem anderen guten Mixer bestimmt auch! Viel Spaß beim ausprobieren! Kleiner Tipp: Bei den Möhren muss man nur ein bissel aufpassen, dass man sie nicht zu klein häckselt, denn sonst wird die Masse zu flüssig!! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!! Das Dinchen

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*