sommerlicher Bulgursalat

Heute soll das Wetter toll werden! Was gibts da schöneres, als sich mit ein paar Freunden um den Grill zu hocken und was leckeres zu essen und zu trinken. Die Sonne auf den Rücken scheinen lassen, Füße hoch und genießen.

Den Herren der Schöpfung reicht die Fleischeslust ja meistens schon zum glücklich sein. Aber wir Mädels brauchen zur vollkommenen Erfüllung noch nen leckeren Salat. Und – soll ich euch was verraten: Ich hab hier ein geniales Rezept … soooooo lecker frisch!

BULGURSALAT
Mein Sommersalat des Jahres!

 


Und er ist so einfach zuzubereiten. Für 4 Personen brauchst Du …
150 g Bulgur (grober Hartweizengrieß).
Du wäschst ihn kurz ab und übergießt ihn dann mit 200 ml kochendem Wasser und lässt ihn 15 min. quellen.
Inzwischen schälst Du
1 kleine Salatgurke, entfernst die Kerne und schneidest sie in Würfel. Dann schneidest Du
1 kleine Spitzpaprika in feine Streifen, hackst
1 kleine Ziebel und
2 Bund Petersilie. Jetzt überbrühst Du
4 Strauchtomaten und häutest Sie. Entferne die Stielansätze, hacke das Fruchtfleisch und gebe das Fruchtfleisch samt Saft und Kernen über den Bulgur. Jetzt vermischst Du auch die übrigen Zutaten damit. Nun geht es an die Marinade:
Presse eine Zitrone aus und mische den Saft mit
Salz, Pfeffer und
1 TL edelsüßem Paprikapulver und
3-4 EL Olivenöl. Jetzt das Ganze über den Salat, gut vermischen und min. 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Eventuell noch mal nachwürzen.
Genießen!!!

Ich wünsche Euch einen herrlichen Sommertag!

Das dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*