Sternchen-Cakepops zum Abschied nehmen …

Die Ferien sind da! Das Wetter scheint wie bestellt: die Sonne strahlt vom blauen Himmel herab. Und trotzdem haben diese Ferien für uns mit gemischten Gefühlen begonnen. Unser Großer hatte am Freitag seinen letzten Schultag in der Grundschule. Abschied nehmen stand auf dem Programm. Abschied von 4 schönen Jahren auf einer winzig kleinen, sehr behüteten Grundschule mit insgesamt gerade mal 60 Kindern. Abschied von einer Klasse voller bester Freunde; Abschied von einer sehr lieben, jungen Lehrerin, für die Lehrer sein einfach auch mehr bedeutet hat, als Wissen vermitteln. Auch der Draht zu den Eltern war immer perfekt und mit vielen sehr freundschaftlich. Alles in allem war es eben toll so wie es war.

Am Freitag gab es einen sehr bewegenden Abschiedsgottesdienst und danach gings mit der kompletten Klasse zum Abschluss-Pizza-Schlemmen. Abschiedsgeschenke wurden ausgetauscht, die von beiden Seiten einfach mit viel Liebe und Herzblut ausgewählt waren. Das Highlight für die Kids war eine CD vollgepackt mit Lieblings-Songs von jedem Einzelnen. „Won´t forget these days“ von „Fury in the Slaughterhouse“ ist einer davon. Ja, ich glaube, unser Großer wird seine Tage in der Grundschule immer in sehr guter Erinnerung behalten. Und das gibt mir als Mama ein gutes Gefühl. Er ist gerüstet … für die große Schule … und dann irgendwann für die weite Welt.

Jetzt muss ICH es nur noch schaffen, ihn loszulassen … auch mental. Das Vertrauen zu haben, dass er das alles ohne Probleme schaffen wird: den neuen Schulweg, die vielen neuen Lehrer, die große Schule … selbständig werden, lernen, Dinge eigenständig zu organisieren, mit neuen Herausforderungen umzugehen … vielleicht muss ich auch einfach nur einsehen, dass aus meinem „Baby“ jetzt ein großer Junge geworden ist, der seine Mama einfach immer mehr immer weniger braucht.

Tja … so ist das wohl …
Also Schluss jetzt! *Sentimental-Modus* off!

Eigentlich wollte ich Euch gerne die süße Leckerei zeigen, die ich – passend zum Abschluss-Outfit – für die Abschieds-Party „gebastelt“ habe. Und das tu ich jetzt einfach … ohne große Worte.

YOU´RE MY STAR
Cakepops

cakepopsabschluss-003
cakepopsabschluss-019

Sternchen-Cakepops by dinchensworld.de

Sternchen-Cakepops by dinchensworld.de

Sternchen-Cakepops by dinchensworld.de

Sternchen-Cakepops by dinchensworld.de

Sternchen-Cakepops by dinchensworld.de

Sternchen-Cakepops by dinchensworld.de
Sternchen-Cakepops by dinchensworld.de

Sternchen-Cakepops by dinchensworld.de

Das Rezept für die Cakepops war mein Standard-Rezept. Ihr findet es HIER.

Und jetzt wünsche ich Euch einfach noch einen schönen, sonnigen Sonntag-Abend!
Startet gut in die neue Woche!
Liebste Grüße!
Das Dinchen

 

Das könnte Dir auch gefallen

5 Kommentare

  1. Hallo Dinchen, zuerst einmal die Cakepops sehen herzallerliebst aus (wenn ich meine nur immer so hinbekommen würde 🙂 )
    Mir Mutter-Glucke steht das nächste Woche bevor- auch mein Großer verlässt nächste Woche die Grundschule und auch ich habe genau die selben Ängste (neue Schule, neuer Schulweg und dann das Ding mit der Selbstständigkeit…. )
    Also Tschakkkkaaa- wir schaffen das!! 🙂
    Liebste Grüße
    Yvonne

    • Huhu, Yvonne!
      Dankeschön für das nette Kompliment bezüglich der Cakepops.
      Ja, so ne Mutter-Glucke bin ich wohl auch … 🙂 … und ich glaube, wir müssen einfach lernen, viel mehr Vertrauen in unsere Kids zu haben.
      Alles wird gut!! Wünsch Dir diese Woche einen nicht allzu tränenreichen Abschied!
      Liebe Grüße!
      Dinchen

  2. Ich kann das alles so gut nach vollziehen,denn ich habe es am Freitag auch in ähnlicher Form erlebt!
    Meine Große hatte ihren letzten Grundschultag und es hieß Abschied nehmen!
    Abschied von einer Klasse,die seit Kindergarten zusammen waren. Von einer tollen Lehrerin und von einer kleinen familiären Grundschule.
    Nach den Sommerferien geht’s weiter auf einer weiterführenden Schule und meine Große sieht das ganz gelassen! Ich als Mama eher weniger… aber da müssen wir wohl durch!
    Jetzt werden erstmal die 6 Wochen zum relaxen genutzt und dann lassen wir einfach alles auf uns zu kommen und hoffen,dass wir uns für die richtige Schule entschieden haben.
    Alles Liebe und ich denk an Dich!
    Melli

    • Huhu, Melli! Danke für den lieben Kommentar! Ja, auch meiner war mit seinen Kindergarten-Kumpels schon seit Kindergarten an in einer Klasse. Aber am schwersten fällt ihm glaube ich die Trennung von der tollen Lehrerin. Er freut sich zwar auch riesig auf die neue Schule und die neuen Herausforderungen, aber er trauert seiner Frau Mäncher nach wie vor hinterher. Aber auch das gehört wohl zum erwachsen werden dazu … auch für uns als Eltern. ‚Ob wir die richtige Entscheidung in punkto Schule getroffen haben, wissen wir sicherlich erst in ein paar Jahren … 🙂 … Alles wird gut …
      Liebe Grüße auch an Euch! Schöne Ferien!!!!
      Dinchen

  3. Hey! Du bist wirklich eine herrliche Mutter! Nicht nur, weil du so zauberhafte Cake Pops gezaubert hast (das Motto: Nach den Sternen greifen) sondern weil du es mit so viel Hingabe gemacht hast. Alles Gute wünsch ich =)

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*