Schoko-Spekulatius-Aufstrich & Weihnachts-Cake-Pops

Zu guter Letzt möchte ich Euch das Rezept von meinem Weihnachtsaufstrich und den Sternchen-Cakepops auch nicht vorenthalten.

SPEKULATIUS-AUFSTRICH

 

schokoladige spekulatius-creme by dinchensworld.wordpress.com
Zutaten

90 g Zucker
60g Haselnüsse
100g Blockschokolade
70g weiche Butter
100g Milch
1 EL Spekulatius-Gewürz
Den Zucker gibst du zusammen mit den Mandeln und der Blockschokolade in
die Küchenmaschine. Auf einer hohen Stufe muss alles fein zermahlen werden.
Dann gibst Du alles in einen Topf, die Butter, die Milch und das Gewürz dazu und erwärmst alles, so lange, bis die Butter geschmolzen und sich alles schön verbunden hat.
Nachdem Du die leckere Creme in ein Glas gefüllt hast, solltest Du dsie im Kühlschrank aufbewahren.

Schmeckt übrigens ganz ecker zum Mandel-Stollen!

schokoladige spekulatiuscreme by dinchensworld.wordpress.com

Und außerdem fehlen dann noch die

STERNCHEN CAKE-POPS

weihnachts-cakepops by dinchensworld.wordpress.com
Weihnachts-Cakepops

250 g Butter
150 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker
4 Eßl. Kakaopulver
1 Prise Salz
75g Butter
1 Päckchen Philadelphia
100 g Puderzucker
3 Eßl Milch
125g Kokosraspel

Aus 250 g Butter, Zucker, den Eiern, Mehl, Backpulver, Vanillezucker und dem
Kakao erstellst Du einen Rührteig und backst ihn im Ofen bei 180 Grad ca. 45 min. Du lässt den Kuchen vollständig abkühlen und zerböselst ihn dann in einer Schüssel. Dann bereitest Du ein „Frosting“ aus der restlichen Butter, dem Frischkäse, Puderzucker und der Milch und verknetest das Ganze zusammen mit den Kokosflocken unter die Kuchenkrümel.
Aus dem Teig kannst du dann Kugeln formen oder Formen ausstechen, diese dann kurz einfrieren und dann auf Lolly-Stiele spießen, verzieren und dann genießen!
Eine ganz detaillierte Anleitung zum Cakepops-backen gibts HIER

So … das war der Blick in mein PAMK-Paket „In der Weihnachtsschickerei“, welches an die liebe Chrissy von Mrs. Mandel ging. Morgen möchte ich euch gerne noch vorstellen, welche Leckereien sie mir ins Paket gepackt hatte.

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend und einen guten Start ins Wochenende!

Das Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  1. Was hast Du denn nu für die Spekulatius-Creme genommen? Mandeln (Beschreibung) oder Haselnüsse (Zutaten)? 😉

    Lg Janine

    • Huhu Janine! 🙂 … Ups … Da ist mir wohl in der Beschreibung ein Fehler unterlaufen. Wahrscheinlich, weil ich die Creme mal so und mal so mache. Je nachdem, was ich gerade zu Hause habe. Klassisch kommen da Haselnüsse rein. Aber mit Mandeln schmeckt es genauso. Ist wirklich egal. Liebe Grüße nadinchen

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*