vom Grill: geräucherte Kartoffelsuppe mit Chorizo

Heute herrschte bei uns echtes April-Wetter. Mal schien die Sonne, mal war es richtig fies grau und superkalt. Und weil der Herr des Hauses schon lange seinen neuen Dutch Oven auf dem Grill testen wollte, gab es was Leckeres zum Einheizen für alle. Danach hat definitiv niemand mehr gefroren. Selbst die hartnäckigen Schnupf-Nasen waren plötzlich wieder frei.

Grund dafür war die würzige Kartoffelsuppe mit feuriger Chorizo. Echt lecker und perfekt bei frostigen April-Wetter-Füßen.

Rezept Kartoffelsuppe vom Grill

Rezept für Kartoffelsuppe vom Grill mit Chorizo

Rezept Kartoffelsuppe vom Grill

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Möhren
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100ml Weißwein
  • 500 ml Gemüsefond
  • 500 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Meersalz
  • 1 EL Rapsöl
  • 200g Chorizo

Zum Räuchern auf dem Grill: 4 Handvoll Buche Chips

Zubereitung

Zuerst schält ihr die Kartoffeln, schneidet sie in Würfel und gart sie in etwas Salzwasser leicht an. Schneidet dann das restliche Gemüse: Die Zwiebeln und den Lauch in Streifen, die Möhren und den Staudensellerie in Würfel. Schält den Knoblauch und schneidet ihn in sehr feine Scheiben.

Seiht die Kartoffeln ab, gebt sie in eine Grillschale, würzt sie mit Salz und Pfeffer und gart sie bei indirekter, mittlerer Hitze (etwa 180 Grad) etwa 20 min lang fertig. Wenn ihr das rauchige Aroma haben wollt, gebt bei einem Gasgrill eine Handvoll Buche-Chips in eine Räucherbox (wenn vorhanden) und diese unter den Rost. Bei einem Holzkohlengrill gebt ihr die Chips einfach in die Glut.

Den Dutch Oven-Bräter stellt ihr jetzt auch schon zum Aufheizen mit auf den Grill. Gebt etwas Rapsöl hinein und schwitzt dann die Gemüse-Mischung bei direkter Hitze darin an. Löscht das Ganze dann mit Weißwein ab und gebt den Knoblauch hinzu. Danach füllt ihr alles mit Gemüsebrühe auf und lasst es bei geschlossenem Deckel ca. 10 min köcheln.

Rezept Kartoffelsuppe vom Grill

Jetzt gebt ihr die Kartoffeln zu dem Gemüse und die Chorizo-Würfel separat – ohne ÖL – auf einem Pfannen-Einsatz mit auf den Grill. Nach weiteren 10 min könnt ihr die Sahne in die Suppe einrühren und alles noch mal 5 min. kochen lassen. Die Chorizo wird jetzt langsam kross. Nehmt die Suppe vom Grill und püriert sie mit einem Stabmixer. Dann gebt ihr die Chorizo dazu, verrührt alles und schmeckt die Suppe mit Muskat und etwas Meersalz ab.

Rezept Kartoffelsuppe vom Grill
Rezept Kartoffelsuppe vom Grill
Rezept Kartoffelsuppe vom Grill
Rezept Kartoffelsuppe vom Grill

Die Suppe ist super sämig und wirklich lecker. Das rauchige Aroma ist ganz dezent. Eigentlich ein richtiges Herbst-Rezept … aber für heute war es einfach total perfekt. Wirklich nachahmenswert!

Ich hoffe, ihr habt bisher ein schönes Wochenende. Genießt es. Nutzt die freie Zeit für Euch. Entspannt ein wenig, genießt die frische Frühlingsluft und habt eine schöne Zeit mit Euren Lieben!

Liebste Grüße!
Euer Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*