Salat mit Tomaten-Nudeln und karamellisierten Kirschtomaten

Was ein herrliches Wochenende. Sonne satt. Altweibersommer, wie man ihn sich schöner nicht vorstellen kann. Bei uns war heute Gartenarbeit angesagt – mit der ganzen Familie. Sogar die Jungs haben sich überreden lassen, mitanzupacken. Und wer an der frischen Luft arbeitet, bekommt Hunger. Mächtigen Hunger. Deshalb haben wir uns kurzerhand entschlossen, den Grill noch mal anzuwerfen, bevor das Wetter sich vielleicht doch entschließen sollte, auf „herbstlichen Schmuddel“ umzustellen.

Das war für mich DIE Gelegenheit, endlich mal das leckere Kräuterwind-Paket auszuprobieren, das mich schon eine ganze Weile anlacht. „Kräuterwind“ ist eine westerwälder Regional-Marke, die unter dem Motto „Genussreich Westerwald“ nicht nur ein paar unglaublich tolle Leckerein vertreibt, sondern auch Events und Weiterbildungsangebote rund um die heimische Kräuterwelt anbietet. Auf jeden Fall hatte ich vor einigen Wochen ein sehr nettes Gespräch mit dem „Papa“ des Kräuterwind-Babies, der die Marke mit sehr viel Herzblut und Energie aufgebaut hat. Da ich die Sachen wirklich toll finde, selbst zum kochen nutze und von Herzen gerne zu allen möglichen Gelegenheiten verschenke, war die gemeinsame Idee, das Kräuter-Thema auch in meinen Blog zu integrieren.

Aus dem Grund werde ich Euch ab nächsten Monat regelmäßig ein spezielles Rezept vorstellen, bei dem Kräuter – in den Frühlings- und Sommermonaten vor allem heimische Kräuter – eine besondere Rolle spielen. Ich freue mich riesig darauf und werde Euch in einem der nächsten Posts gerne noch ausführlicher darüber berichten, was es mit dem „Kraut des Monats“ auf sich hat.

Zum Appetit-machen darf ich heute ein Paket voller Kräuterwind-Leckereien unter Euch verlosen.

Kräuterwind Give AwayKräuterwind Give Away

Drin enthalten: Wildkräuter-Nudeln, „Johannisfeuer“ (ein Likör aus grünen Walnüssen), Apfel-Thymian-Senf, ein Fruchtaufstrich „Wäller Apfel mit Calvados“ und das leckere Kräuterwind- Grillsalz (superduper lecker!!).

Kräuterwind Give Away

Altweibersommer-Grillen I dinchensworld.de

Und während unser Grill so vor sich hin geglüht hat, hab ich schnell nen leckeren Salat aus Kräuterwind-Tomaten-Knoblauch-Nudeln gezaubert. Hammer-Geschmack sag ich Euch!
Das Rezept gibts natürlich auch ….

Salat aus
Tomaten-Knoblauch-Nudeln
mit karamellisierten Kirschtomaten und Basilikum

Rezept Tomaten-Nudel-Salat I Foodblog Idinchensworld.deZutaten
500g Kräuterwind Tomaten-Knoblauch-Nudeln
(natürlich könnt ihr auch jede andere Nudelsorte nehmen; nur die hier hat eben schon einen wahnsinns Eigengeschmack)
500 g Kirschtomaten
etwas Olivenöl
Saft 1 Bio-Zitrone
1 EL weißen Balsamico
4 EL Olivenöl
1 Spritzer flüssigen Honig
3 EL brauner Zucker
1 Schuss Balsamico-Essig
einen Bund Basilikum
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Die Nudeln einfach nach Packungsanweisung bissfest garen und abkühlen lassen.
Dann das Dressing zubereiten. Dafür presst ihr die Zitrone aus und mischt den Saft mit dem weißen Balsamicoessig. Würzt mit Salz und Pfeffer und gebt einen Spritzer Honig dazu. Verrührt alles gut, bevor ihr das Ölivenöl dazu gebt. Wenn die Nudeln schon abgekühlt sind, könnt ihr das Dressing schon mal drüber geben.
Jetzt in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Tomaten halbieren und im Öl leicht andünsten.
Dann den braunen Zucker und einen guten Schuss Balsamicoessig dazu geben und alles leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Vermischt alles miteinander und lasst es min. 1 Stunde durchziehen. Vor dem Servieren hackt ihr ein Bund Basilikum fein und hebt es darunter.

Rezept Tomaten-Nudel-Salat I Foodblog Idinchensworld.de

So, ihr Lieben … und wenn ihr auch – wie ich – auf den Geschmack gekommen seid und die Kräuterwind-Leckereien auch gern selbst mal probieren möchtet, dann hüpft schnell in den Lostopf.

So gehts …
Hinterlasst mir bis Sonntag den 11.10.2014, 24 Uhr einfach einen Kommentar mit Eurer Email unter diesem Post. Gerne könnt ihr das Gewinnspiel per Twitter und Facebook teilen! Hinterlasst mir auch das bitte als kleine Info im Kommentar, dann werden sich die Gewinnchancen erhöhen.

Das Kleingedruckte … ein paar Dinge, die ich hier erwähnen MUSS
Das Give Away startet sofort & endet am 11.10.2014, 24 Uhr. Mitmachen kann jeder – mit oder ohne Blog. Teilnahme innerhalb Deutschlands. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten. Rechtsweg ausgeschlossen. Den Gewinner werde ich mit einem Online-Zufallsgenerator ermitteln. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf den Gewinn. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook. Bitte gebt mir eine gültige Emailadresse an, unter der ich Euch im Falle des Gewinns benachrichtigen kann.

Ich drücke euch allen feste die Daumen und wünsche Euch morgen einen erholsamen, ruhigen und sonnigen Sonntag!

Euer Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

49 Kommentare

  1. Hallo Dinchen,

    die Pasta sieht wirklich zum Reinlegen aus. Ich mag so einfache, leckere Pastagerichte super gerne 🙂 Wandert sofort auf meine Nachkochliste… Vielleicht habe ich ja Glück und bekomme die passenden Nudeln dafür 😉

    Liebe Grüße
    Conny

  2. Natascha Karrenberg

    Der Salat hört sich lecker an, wird direkt nächstes Wochenende an meinem Geburtstag gemacht Yammi …..

  3. Servus Dinchen,
    Was für tolle Bilder! Die lassen einem ja so richtig fein das Wasser im Mund zusammen laufen

  4. Guten Abend!
    Dein Salat sieht super aus! Ich liebe Knoblauch und Tomaten! Danke für das tolle Rezept!
    Gerne versuche ich bei dem tollen Gewinn mein Glück! Auch auf fb geteilt! Vlg Mia

  5. Hui wäller – das klingt lecker!
    Ich versuch mein glück im lostopf.
    Viele grüße, clarissa

  6. Ute-ChrisTINE Hill

    Hallo liebe Dinchen,

    wieder einmal so wunderschöne Bilder von Dir und ein super Rezept, das ich auf jeden Fall nachkochen werde. Weiss nicht ob ich es schon einmal gesagt oder geschrieben hab, aber Dein Blog ist für mich immer besonders, es ist mit so viel
    Liebe und Herzblut gemacht und das spürt man, also ich spüre es 🙂
    Gerne nehme ich an Deinem Gewinnspiel bzw. Giveaway teil und drück mir die
    Däumchen, dass ich gewinne.

    Mach bitte weiter so Dinchen, Du bist eine Bereicherung in der Bloggerwelt.

    LG
    Tine

    • Liebe Tine … so liebe Worte! Vielen vielen Dank dafür! Ich finde es so schön, wenn das, was ich tue, anderen Freude bereitet!
      Ich drück Dir ganz feste die Daumen fürs Gewinnspiel und freu mich, dass Du hier bist!
      Liebe Grüße!!!

  7. Das ist ja super, muss ich gleich mal ausprobieren 🙂

  8. Ohh dein Nudelsalat sieht ja oberlecker aus. Und das Paket, das es zu gewinnen gibt, auch! Vor allem das Grillsalz klingt sehr spannend.
    Liebe Grüße,
    Ela (transglobalpanparty at gmail.com)

  9. Manuela S.

    Hallo Dinchen, das klingt nach ganz großer Kräuterliebe 😉 Yummy!

    Das Paket wäre ganz toll, besonders interessant finde ich die Wildkräuter-Nudeln, den Likör aus grünen Walnüssen und den Apfel-Thymian-Senf. Hmm, also da bekomm ich gleich Hunger, ähmm eher Appetit 😉

    LG Manuela S.

  10. Rebecca Schäfer

    Hallo,
    das ist ja der Hammer, habe ich noch nie von gehört und würde mich freuen Kräuterwind kennen zu lernen 🙂
    LG Rebecca

  11. Lecker! Da mache ich auch gerne mit!
    LG Sandra

  12. Hallo Dinchen, ja da mache ich doch glatt mit. Denn ich bin zur Zeit auf dem Pastatrip und werde dein Rezept gleich mal nachkochen. Vor allem die karamellisierten Tomaten finde ich total spannend! Sieht super lecker aus! LG von der Bloggerfront! Moni

  13. Liebe Grüsse und einen schönen Start in die neue Woche wünscht dir Benni

    bk@bcproject.de

    Twitter: bcpcooking

    Facebook: Benjamin Koroll

    Mein Tweet:
    https://twitter.com/bcpcooking/status/519067591365914624

    Mein Post:
    https://www.facebook.com/Benniko/posts/709781669099884

  14. Andrea Patz

    Das schmeckt bestimmt lecker 🙂 Die Kräuterwind-Nudeln würde ich sehr gern mal ausprobieren.

    Ich habe auf Twitter geteilt:
    https://twitter.com/Annatasia132/status/519076085540335616

    Liebe Grüße

    Andrea

  15. Hallo, das Paket hört sich sehr interessant an. Das wäre ideal um mal wieder was neues auszuprobieren 🙂
    Lg Kathrin

  16. Christine Schlagbauer

    „Altes Wissen neu entdeckt“
    Genau nach diesem Motto lehrt auch meine Freundin und ich bin jedes mal erstaunt, welche Geschmackserlebnisse da auf den Gaumen gezaubert werden. Mmmhhhh!
    Gerne hüpfe ich in den Lostopf.
    Ach ja die Fotos, -hab ich schon öfters erwähnt- mal wieder erste Sahne! 🙂
    Liebe Grüße
    Christine

  17. steffi kahnt

    Das ist ja super, muss ich gleich mal ausprobieren und die Fotos machen Lust auf mehr. Lg Steffi

  18. Liebe Dine, mir läuft das Wasser im Mund zusammen und Du würdest mich mit dem tollen Paket unendlich glücklich machen 🙂
    Liebe Grüße in den schönen Westerwald

  19. Katharina

    Das schaut so gut aus und klingt so lecker, muss ich auch mal versuchen. 🙂
    Bisher kenne ich Kräuterwind noch nicht, würde ich zu gerne auch mal testen, da versuche ich gerne mein Glück. 😉
    Liebe Grüße, Katharina

  20. Habe direkt geschaut, wo ich diese Nudeln in Koblenz bekommen kann – klingt echt super lecker 🙂

  21. Angie Scholl

    Hi Dinchen..
    bin erst vor kurzem irgendwie auf deinen Blog gekommen und mag ihn richtig gern 🙂
    Will auch gern beim Gewinnspiel teilnehmen 🙂

  22. Ich würde mich ebenfalls riesig freuen über das Paket 🙂 Tollen Blog hast du!

  23. Sieht wirklich total lecker aus. Ich werde das Rezept demnächst bestimmt mal ausprobieren und hüpfe gerne in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Steffi

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*