Vanillecreme mit Granatapfelsoße

Zuerst einmal wünsche ich allen von Euch einen wunderschönen Valentins-Tag! – egal, ob ihr die große Liebe schon gefunden habt, oder noch auf der Suche seit! Und weil die Liebe durch den Magen geht und ich meinen Männern heute eine kleine Freude bereiten wollte, habe ich mich auf die Suche gemacht nach einem schönen, neuen Rezept, dass zum Tag der Liebe passt …

Und ich bin fündig geworden … und zwar in einer neuen App, die ich mir vor ein paar Tagen geladen habe, und die ich wirklich empfehlen kann:„tasty!“ … müsst ihr euch unbedingt mal anschauen!

In den Desserts habe ich eine „weiße Schokocreme“ gefunden, die aber eigentlich einen ganz anderen Namen verdient hätte, weil sie sooo toll aussieht und einfach nach mehr schmeckt als weißer Schokocreme!

Vanillecreme mit granatapfelsoße ba dinchensworld.wordpress.com

tasty
„tasty!“ ist wirklich super gemacht und hat viele liebevoll durchdachte Funktionen und Features.

tastyDas Rezept war einfach beschrieben und das Ergebnis gigantisch!

Vanillecreme mit granatapfelsoße ba dinchensworld.wordpress.comFür alle Granatapfel-Fans hier das Rezept:

Für die Granatapfel-Soße:

  • 1 kleiner Granatapfel
  • 200 ml Granatapfelsaft (ich habe den Granatapfel nicht ausgepresst, das war mir zu schade, ich habe Saft gekauft)
  • 2 TL Speisestärke

Den Granatapfel halbieren und die Kerne einer Hälfte herauslösen. Ist ein bißchen tricky, aber mit Geduld klappt das gut. Den Saft erhitzt ihr und rührt die Speisestärke zuerst mal separat mit 2 EL Wasser gut auf, bevor ihr sie in den heißen Saft hineingebt. Dann kurz aufkochen lassen, abkühlen und die Granatapfelkerne hineingeben.

Vanillecreme mit granatapfelsoße ba dinchensworld.wordpress.comJetzt die Creme …

  • 150 g weiße Schokolade
  • 200g Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • 200g Creme fraiche
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Vanilleschote

Die Schokolade schmelzt ihr im Wasserbad, während ihr die Sahne mit einem EL Puderzucker steif schlagt. In einer separaten Schüssel mischt ihr die Creme fraiche mit 1 EL Puderzucker, dem Limettensaft und dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote. Wenn die flüssige Schokolade etwas abgekühlt ist, könnt ihr sie ebenfalls darunter rühren. Zum Schluss hebt ihr die Schlagsahne vorsichtig unter.

Jetzt alles nur noch in kleinen Gläschen schichten, noch etwas kalt stellen und dann mit dem / der Liebsten genießen!!

Vanillecreme mit granatapfelsoße ba dinchensworld.wordpress.com

valentine

Happy Valentines Day!

Euer

Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  1. Happy Valentine !
    Danke für deinen süßen Beitrag. Bin in Spanien und habe ihn ein wenig spät gelesen, werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Geht ja auch ohne Valentinstag…..ganz liebe Grüße Claudia

  2. Pingback: gesund und lecker in den Tag mit nem {Granatapfel-Smoothie} | dinchensworld

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*